Home » 12 Volt Minibars » Den richtigen Camping Kühlschrank kaufen

Den richtigen Camping Kühlschrank kaufen

Werbung
camping kühlschrank minibar test 12 volt

Beim Campen braucht man einen verlässlichen Begleiter

Was brauche ich für den perfekten Camping Kühlschrank?

Nur weil man einen kleinen Kühlschrank hat, muss das nicht bedeuten, dass dieser fürs Camping geeignet ist. Mit diesen Tipps klappt es aber mit dem eigenen Camping-Kühlschrank.

Ein Camping Kühlschrank will transportiert werden

Manche Minibars und Mini-Kühlschränke sind schwerer, als man denkt. Und je mehr Stauraum er bietet, desto schwerer kann er werden. Ideal sind unter 5 Kilo Gewicht bei einem Stauraum für 4 große Flaschen. Dann kann man den kleinen Kühlschrank eine ganze Weile lang tragen.

Die Kühlschrank-Tür muss gut schließen

Beim Campen liegt der Mini-Kühlschrank entweder auf dem Rücksitz oder im Wohnwagen und das meist eher lose. Bei Turbulenzen während der Fahrt geht dann oft die Tür der Minibar auf. Und nichts ist nerviger, als herausfliegende Lebensmittel, vor allem wenn man es erst nach der Fahrt merkt und nicht weiß, wie lange die Lebensmittel schon draußen lagen.
Deswegen muss ein guter Camping Kühlschrank noch besser verarbeitet sein, als ein normaler Mini-Kühlschrank. Soll heißen: Die Türschaniere sollten festen Halt bieten und Türmagnete sind ein sehr wichtiges Extra!

Ein Camping Kühlschrank ohne den richtigen Anschluss? Unmöglich!

Natürlich gibt es an den meisten Camping-Plätzen einen Steckdosen-Anschluss, zumindest in Deutschland. Doch wenn man seinen Camping Kühlschrank auf längere Reisen mitnehmen will, braucht man die Möglichkeit einer flexibleren Stromversorgung. Genau dafür bieten manche Mini-Kühlschränke einen 12 Volt Anschluss und einen KFZ-Stecker. Dann kann das Gerät per Autobatterie aufgeladen werden – Und der Camping-Kühlschrank hält solange wie die Autobatterie…

Das Zubehör des kleinen Kühlschranks

Meist ist ein KFZ-Adapter für zum Beispiel Zigarettenanzünder gleich dabei. Aber auch ein Tragegriff ist wichtiges Zubehör. So klappt der Transport noch besser. Und last but not least: Ein Sparmodus, oft Eco-Mode genannt. Wenn dieser enthalten ist, zieht der Camping Kühlschrank nicht ganz so viel Strom und schont die Batterie.

Hier noch einmal alle wichtigen Features eines Camping-Kühlschranks im Überblick:

  • Gewicht unter 5 Kilo
  • Stabile Türnschaniere
  • 12 Volt Stromanschluss
  • KFZ-Adapter
  • Tragegriff
  • Eco-Mode

Diese Checkliste sollte man durchgehen, wenn man sich einen Camping Kühlschrank kaufen will.

Werbung

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.